Windows 7 “GodMode”

Microsoft hat in Windows 7 ein schönes Feature versteckt um ziemlich viele Systemeinstellungen von einer Stelle aus verändern zu können: den GodMode.

 GodMode

Den GodMode freizuschalten ist ganz einfach:

ACHTUNG: anscheinend kann es bei 64BIT Systemen zu Problemen kommen!

1. Irgendwo einen neuen Ordner auf dem Systemlaufwerk erstellen.

2. diesen Ordner umbenennen in: GodMode.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}

–> “GodMode” kann durch einen beliebigen String ersetzt werden, Punkt nicht vergessen!

3. Fertig

 

Quelle: CNET

 

Update: es gibt auch für die komplette Netzwerkverwaltung einen Schlüssel: .{7007ACC7-3202-11D1-AAD2-00805FC1270E} sowie einen Schlüssel für die Verwaltung der Wireless-Verbindungen: .{1FA9085F-25A2-489B-85D4-86326EEDCD87}

Die Vorgehensweise ist analog zum “GodMode”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s