DMA vs. PIO , wenn Windows XP mal richtig lahmt

Heute hatte ich das Vergnügen den PIO Modus kennen zu lernen.

Der PIO Modus ist eine stark veraltete Art mit dem PCI Controller zu kommunizieren. Wird es fälschlicherweise bei einem IDE Laufwerk eingestellt, wird der Datentransfer zu diesem extrem langsam.

Windows XP setzt teilweise automatisch den PIO Mode anstatt des DMA Mode ein, wenn eine Anzahl von Lesefehlern überschritten wird.

 

http://winhlp.com/node/15  <-  hier findet Ihr Abhilfe für das Problem

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s