Refresh Active Directory Group Membership of PC without reboot

 

If you ever tested stuff that is based on AD-Groups for Computers – like GPO Software deployment – you have experienced that the PC “knows” its new group membership only after a reboot or after seven days of waiting….

After searching a while I found a way to get membership changes without reboot:

Open a command promt in the system user context and purge the kerberos tickets to get new ones, e.g. with the great tool psexec :

a) Download psexec

b) open an elevated command promt, navigate to the folder you downloaded psexec to and start psexec with the paramter “-s” to start the session on the local PC in system user context:

psexec –s cmd

image

c) run “klist –li 0x3e7 purge

image

d) the Keberos tickets get renewed and the new group membership is also populated Smiley

 

On Windows 7 and beyond/Server 2008 and beyond klist is coming with the OS, on Windows XP/Vista/Server 2003 you have to get klist form the Windows Server 2003 Resource Kit Tools.

 

Thanks to Darren for sharing this great tipp!

Advertisements

EBS 2008 Systemfestplatte voll – So deaktivieren Sie die Ablaufprotokollierung für die Lizenzierungsdienste – Festplattenplatz schaffen

Wird dir Systemfestplatte auf dem EBS Verwaltungsserver voll, kann es hilfreich sein, die Ablaufprotokollierung für die Lizenzierungsdienste abzuschalten und die dazugehörigen Logdateien zu löschen. Dadurch konnte ich bei einer 6 Monate alten EBS Installation 1,5GB freischaufeln.

So deaktivieren Sie die Ablaufprotokollierung für die Lizenzierungsdienste

  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie regedit in das Textfeld Öffnen ein, und klicken Sie dann auf OK.

  2. Suchen Sie im Registrierungs-Editor den folgenden Registrierungsschlüssel, und doppelklicken Sie dann darauf:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\ServerInfrastructureLicensing\TraceMask

  3. Ändern Sie im Feld Wert den Wert in 0 (Null) (Anm.d.Verf.: alter Wert ist f), und klicken Sie dann auf OK.

  4. Suchen Sie den folgenden Registrierungsschlüssel, und ändern Sie seinen Wert in 0 (Null)(Anm.d.Verf.: alter Wert ist f):

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsServerSolutions\licensing\TraceMask

  5. Klicken Sie auf Datei, und klicken Sie dann auf Beenden, um den Registrierungs-Editor zu schließen.

  6. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Alle Programme, klicken Sie auf Zubehör, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, und klicken Sie dann auf Als Administrator ausführen.

  7. Klicken Sie in Benutzerkontensteuerung auf Fortsetzen.

  8. Geben Sie an der Eingabeaufforderung die folgenden Befehle ein, um den Ablaufverfolgungsvorgang zu beenden:

    %systemroot%\system32\logman.exe stop "EventLog-Microsoft-Windows-Server Infrastructure Licensing-Debug" -ets

    %systemroot%\system32\logman.exe stop "EventLog-Microsoft-Windows-Windows Server Solutions Client Access Licensing-Debug" -ets

  9. Geben Sie die folgenden Befehle ein, um die Ablaufdateien zu löschen:

    del "%systemroot%\system32\winevt\logs\Microsoft-Windows-Server Infrastructure Licensing*4Debug.etl.*"

    del "%systemroot%\system32\winevt\logs\Microsoft-Windows-Windows Server Solutions Client Access Licensing*4Debug.etl.*"

Quelle: http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc940957%28WS.10%29.aspx

System Beep von Windows Server 2008 Terminalserver abschalten

Um bei einem Windows Server 2008 Terminalserver den Systembeep abzuschalten folgende Schritte ausführen:

1. Click Start, click Run, type regedit, and then click OK.
2. Locate and then click the following registry subkey:
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\Terminal Server
3. On the Edit menu, point to New, and then click DWORD Value.
4. Type DisableBeep, and then press ENTER.
5. Right-click DisableBeep, and then click Modify.
6. In the Value data box, type 0, and then click OK.

Note You can disable the MessageBeep function by changing the value to 1.
7. Quit Registry Editor.

Danach muss der “Terminaldienste” Dienst neu gestartet werden.                  Achtung: Bestehende Verbindungen werden unterbrochen!

Quelle: http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/winserverTS/thread/54c1fbf4-07c7-4ee9-858a-d89c129fb258