Klonen von virtuellen Maschinen in Virtual Box

Das Klonen von virtuellen Maschinen von Virtual Box ist leider nicht ganz so einfach wie gewünscht. Einfach die virtuelle Festplatte zu kopieren funktioniert nicht, da in der virtuellen Festplatte eine einzigartige ID enthalten ist, die durch Virtual Box verwaltet wird. Eine einfach kopierte Festplatte wird mit Virtual Box nicht laufen!

Es gibt noch keine GUI zum klonen von Festplatten, aber ein Befehlszeilenprogramm: vboxmanage , zu finden im Programmverzeichnis von Virtual Box.

mit vboxmanage clonehd “UrsprungsHD” “ZielHD”  kann einfach eine Festplatte geklont werden.

Danach in Virtual Box einen neuen virtuellen Computer anlegen und die geklonte Festplatte auswählen. Fertig!

image

Mit vboxmanage lassen sich unter anderem auch die von Virtual Box verwendeten .vdi-Dateien in .vhd-Dateien konvertieren. Einfach vboxmanage ohne Parameter angeben um eine Liste der möglichen Parameter zu erhalten.

Advertisements